Wie kam es eigentlich zur heutigen Bibel?

In dieser Folge geht es um die Geschichte der Kanonisierung, also der Zusammenstellung der Bibel, die die meisten Buchläden heute verkaufen. Ich lese hier ein Kapitel aus meinem zweiten Buch über Sexualität vor, das nur noch antiquarisch zu bekommen ist: Elternratgeber Jugendsexualität: Von Blümchen und explodierenden Bienenmännern

Wie kam es eigentlich zur heutigen Bibel – Die Geschichte der Kanonisierung

Wie immer könnt ihr auf der Seite, auf die euch der Link bringt, die Predigt anhören, aber kommentieren und diskutieren könnt ihr nur hier unter diesem Beitrag.

Statistik: 
203
Aufrufe
Social Sharing powered by flodjiShare

2 Antworten auf „Wie kam es eigentlich zur heutigen Bibel?“

  1. Ich höre Dir gerne zu und es war wirklich interessant, zu erfahren, wie die Bibel entstanden ist und wie sie uns im Alltag helfen kann. Danke für diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.