Sprachengebet als Ausdruck von Gottvertrauen

 

Zusatzinformationen auf der Seite “Sprachengebet als Ausdruck von Gottvertrauen

Kommentieren und diskutieren bitte hier unter diesem Beitrag!

 

44 Antworten auf „Sprachengebet als Ausdruck von Gottvertrauen“

  1. After study a few of the blog posts on your website currently, and I genuinely like your means of blog writing. I bookmarked it to my bookmark website checklist as well as will certainly be inspecting back soon. Pls take a look at my internet site also and let me understand what you think.

  2. An outstanding share, I just offered this onto a coworker that was doing a little evaluation on this. And also he as a matter of fact got me breakfast because I found it for him. smile. So let me rephrase that: Thnx for the treat! But yeah Thnkx for spending the time to discuss this, I feel strongly concerning it as well as enjoy learning more on this subject. If possible, as you become experience, would you mind updating your blog with even more information? It is very helpful for me. Big thumb up for this post!

  3. Greetings from Florida! I’m bored to death at work so I decided to check out your blog on my iphone during lunch break. I enjoy the knowledge you provide here and can’t wait to take a look when I get home. I’m shocked at how fast your blog loaded on my mobile .. I’m not even using WIFI, just 3G .. Anyways, awesome site!

  4. Hello there! This post could not be written any better! Reading through this post reminds me of my old room mate! He always kept chatting about this. I will forward this write-up to him. Pretty sure he will have a good read. Many thanks for sharing!

  5. There are some interesting times in this post however I don?t recognize if I see all of them center to heart. There is some credibility yet I will take hold viewpoint up until I explore it further. Great post, thanks and we desire extra! Included in FeedBurner also

  6. Can I simply say what a relief to find somebody who actually recognizes what theyre discussing on the web. You most definitely understand how to bring a concern to light as well as make it important. Even more individuals require to read this and comprehend this side of the tale. I cant believe youre not much more prominent due to the fact that you most definitely have the gift.

  7. I?m pleased, I need to say. Really seldom do I encounter a blog site that?s both instructional as well as entertaining, as well as let me tell you, you have hit the nail on the head. Your concept is exceptional; the concern is something that inadequate individuals are talking intelligently around. I am very happy that I came across this in my look for something associating with this.

  8. Pingback: Google
  9. A remarkable share, I simply given this onto a colleague that was doing a little evaluation on this. As well as he actually got me morning meal because I found it for him. smile. So let me reword that: Thnx for the treat! Yet yeah Thnkx for spending the moment to review this, I really feel strongly about it and also love reading more on this topic. When possible, as you end up being competence, would certainly you mind upgrading your blog with even more information? It is highly valuable for me. Large thumb up for this blog post!

  10. I just want to tell you that I am just all new to blogs and absolutely liked you’re web site. Almost certainly I’m going to bookmark your website . You actually come with remarkable article content. Thanks for sharing your website page.

  11. I have been surfing online greater than 3 hours today, but
    I never discovered any attention-grabbing article like yours.
    It’s lovely value enough for me. In my opinion,
    if all webmasters and bloggers made just right content material
    as you did, the web will likely be much more helpful than ever before.

  12. Magnificent beat ! I would like to apprentice while you
    amend your website, how could i subscribe for a blog website?
    The account aided me a appropriate deal. I have been a little
    bit familiar of this your broadcast provided vibrant transparent idea

  13. Hiya very nice website!! Man .. Beautiful .. Superb
    .. I will bookmark your web site and take the feeds additionally?
    I’m satisfied to find a lot of helpful information right here within the publish,
    we want work out more strategies in this regard, thank you for
    sharing. . . . . .

  14. It’s appropriate time to make some plans for the longer term and it’s time to be happy.
    I’ve read this submit and if I may just I wish to counsel you few interesting
    things or tips. Perhaps you could write subsequent articles relating to this article.
    I desire to learn even more issues approximately it!

  15. It’s perfect time to make some plans for the
    future and it is time to be happy. I’ve read this post and if I could I desire to suggest you some interesting things or suggestions.
    Maybe you could write next articles referring to
    this article. I want to read even more things about it!

  16. DANKE ! Eine von den besten Predigten, die ich zu diesem Thema gehört habe. Eine so wunderschöne, eigentlich klare und doch geheimnisvolle Gabe der Gnade und Zuwendung Gottes in einer fast immer aggressiven und oft lieblos gehaltenen Diskussion aufgerieben zu sehen, macht mir echt Kummer und ermüdet mich. Wie oft trennt sie, anstatt zu vereinen, wie oft hält man lieber die Klappe, dass man in Sprachen betet, um ja niemanden zu irritieren und wie oft werden Mitchristen geistlich minderwertig abqualifiziert, weil sie diese Gaben nicht haben oder sich einfach nicht trauen, sich ihr zu nähern. Ich war noch ein Kind und hatte noch nie bewusst etwas über das alles gehört auch wenn ich die Pfingstgeschichte kannte, da ich sehr fromm aufgewachsen bin, als in mir der dringende Wunsch aufkam doch einfach in irgendwelchen total unrealistischen Wörtern und Silben zu sprechen und niemand außer Gott würde das verstehen. So habe ich das praktiziert, immer wenn ich ganz allein war, oft vor dem Einschlafen oder Sonntagsmorgen wenn ich aufwachte und alles still im Haus war – aber ich wusste niemals dass das Sprachengebet ist. Ich habe das nie jemandem erzählt, es war eben auch mein ganz persönliches Geheimnis mit Gott und niemand in meiner Umgebung tat das. Als ich älter wurde gab ich es für viele viele Jahre fast komplett auf. Und ich kannte ja dann all die Lehren und Auseinandersetzungen und die “Obercharismatiker” sorry;.) und die Oberevangelikalen;-) sorry und ich musste fast 40 Jahre alt werden, bis mir wirklich wieder Leute begegneten, die mir sagten, das ist es und du DARFST das. Heute bin ich 50 und ich staune … über noch viel mehr als das Sprachenreden …

    1. Das ist so schön zu lesen, liebe Elisabeth. Deine Geschichte berührt mein Herz. Danke, dass du das mit mir und uns geteilt hast. Und Danke auch für dein Kompliment, das tut immer wieder gut. Sei gesegnet, dein Mickey

  17. Alles klar. Aber hier zeigt sich doch mal: wenn du richtig viele Kommentare kriegen willst, dann behaupte, die Zungenrede sei vom Teufel, Jesus war ein Poser und Partygänger oder der Heilige Geist war eine Frau. Da kochen dann plötzlich die Wellen hoch. Martin Dreyer und Mickey Wiese sind da aber viel besser drin als ich. Die haben am laufenden meter diskussionen mit militanten evangelikalen, ebenso militanten Atheisten, Verschwörungstheoretikern und Cobbleköpfen, dass es einfach nur herrlich ist. Aber mal ganz ehrlich. Mir geht und ging es nicht um provokation. Mir geht es um geistlichen Missbrauch. Ob Reinhard Bonnke ein Satanist ist, die Klärung dieser Frage überlasse ich gerne Gott. Aber dass nur alleine schon seine Predigten geistlicher Missbrauch par excellenz sind, ist für mich völlig unstrittig. Mir wird schon schlecht, wenn ich nur die ersten 5 Minuten so einer Predigt höre. Bonnke hat für mein Empfinden auch so eine unangenehme Ausstrahlung, das ist schon keine Geschmacksfrage mehr. Nicht, bei Leuten wie Bayless Conely, Joyce Meyer oder Richard Stanley, da kann man sagen, gefällt mir oder gefällt mir nicht. Aber Bonnke ist für mein Empfinden out of order. Wenn ich nur schon seine fanatische Hassstimme höre. Die Asoziationen zu benennen, die ich dann bekomme, verkneife ich mir hier mal (obwohl mir das sicherlich ein paar Kommentare bringen könnte). Mickey Wiese hat Bonnke schon des öfteren vor mir verteidigt, und er geht auch gerne mal hoch, wenn man was gegen Bonnke sagt. Ich frage mich, wieso… Mickey predigt überhaupt nicht wie Bonnke, steht meines erachtens viel mehr auf dem Boden der Tatsachen und lässt in seinen Ausführungen Zeit und Raum zum selberdenken. Ich weiß, man wird mir jetzt den strick drehen, ich hätte eine Antipathie gegen Bonnke (die hab ich auch), aber mal ehrlich: Mir fällt auch im allerevangelikalsten Oberbereich kein einziger Prediger ein, den ich als so gruselgrässlich erlebe, wie Reinhard Bonnke. Daraus will ich keine objektive Aussage drehen. Aber ich habe diese Wahrnehmung und das darf ich auch.

      1. Das tue ich gerne. Du hast recht. Aber mögen muss ich seine Predigten doch wirklich nicht… Ich hab ja dich! 😉 Und Jay. Und andere prediger/Pastoren, die mich ernähren und nicht verstören. natürlich hat das, was Bonnke in Afrika macht einen guten kern. Aber das drumrum um diesen Kern… Nee, da wird bei mir in diesem leben kein schuh mehr draus. Aber segnen tu ich ihn gerne.

Schreibe einen Kommentar zu Mickey Wiese Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.